RecyclingAKTIV 2019

Abbruchwerkzeuge in Aktion

Die FRD Power Abbruchzange VXB10RER in Aktion.Foto: FRD

Karlsruhe (ABZ). – An drei Messetagen der RecyclingAKTIV verschafften zahlreiche Live-Vorführungen, Aktionsflächen und praxisnahe Musterbaustellen den Besuchern ein abwechslungsreiches Bild zu den verschiedenen Fachthemen. Dies bot auch FRD Furkawa Rock Drill eine Möglichkeit zur Präsentation der Recycling- und Abbruchwerkzeuge. Angebaut an einem Acht-Tonnen-Bagger war die FRD Abbruchzange VXB10ER im Einsatz zu sehen (Dienstgewicht 740 kg, Arbeitsdruck 200 bar, Ölbedarf 90 l/min, Trägergeräte 7 bis 13 t Dienstgewicht). So konnte das FRD-Team an Ort und Stelle die Anwendung der FRD-Power-Abbruchzange beim Rückbau und Entkernen von Industriegebäuden zeigen. Ein Booster-System und die Hardox-Qualität der Scheren ermöglichen nach Unternehmensangaben schnelle und kraftvolle Arbeitszyklen.

Zur Komplementierung des Recyc-lingkreislaufs stellte FRD aus der Serie der Abbruch- und Sortiergreifer den FDG20PL und FDG35PL vor zum Sortieren und Verladen des gelösten Materials. Eine FRD-Schrottschere der Modellreihe 2019 zur Anwendung beim Rückbau von ganzen Stahlbauten sowie bei der Zerkleinerung am Boden, in Gießereien, Mülldeponien oder bei Schrottverwertern war auch zu sehen. Die Hydraulikhämmer konnten die zahlreichen Besucher ebenfalls begutachten. FRD-Verkaufsleiter Horst Nitezki: "Wir haben gute Gespräche geführt und unsere Marktposition verstärkt. Der Mix aus Baustelle und Gerätedemonstration interessiert qualifizierte Besucher und Entscheider. Das gute Logistiksystem und die bewährte Infrastruktur der Messe mit dem großzügig erweitertem Freigelände ist sehr förderlich."

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de