Brückenbau über den Moskauer Kanal

Foto: Sennebogen

BaltMostStroy LTD, eines der größten Bauunternehmen im nordwestlichen Föderationskreis Russlands, vertraut auf Sennebogen beim Bau einer Stahlverbundbrücke mit insgesamt 1,5 km Länge über den 58 m breiten Moskauer Kanal. Der im Jahr 1937 erbaute Kanal stellt eine wichtige Verbindungsstrecke auf dem Wasserweg für die Stadt Moskau dar und ermöglicht seither eine bessere Schiffslogistik. Mit der Fertigstellung der 4000 t schweren Brücke Ende 2019 wird ein weiterer Meilenstein erreicht, indem durch die neue Brücke eine schnellere Verkehrsanbindung an die russische Metropole entsteht. Der 300-Tonnen-Kran 7700 von Sennebogen ist beim Bau unter anderem für das Verheben der fertigen Brücken-Verbundteile zuständig. Auch in diesem Einsatz punkte das stabile Raupenfahrwerk des Krans, da es das flexible Verfahren unter Last auf der Baustelle ermögliche, so das Unternehmen.

Ausgewählte Anbieter des LLVZ

AMMANN

53773 Hennef, Deutschland

Hünnebeck Deutschland GmbH

40885 Ratingen, Deutschland

Vulkatec Riebensahm GmbH

56630 Kretz, Deutschland

Floragard Vertriebs-GmbH

26135 Oldenburg, Deutschland

Gebr. Patzer GmbH & Co. KG

36391 Sinntal-Altengronau, Deutschland

Krumpholz-Werkzeuge e.K.

95356 Grafengehaig, Deutschland

Grüner Zweig GmbH

49545 Tecklenburg, Deutschland

braun-steine GmbH

73340 Amstetten, Deutschland

Siedra-Leitern GmbH

74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de