Filmprojekt „Leidenschaft“ realisiert

braun-steine hat jetzt ein Filmprojekt realisiert.Foto: braun-steine

Amstetten (ABZ). - Seit 1875 ist Beton die Leidenschaft von braun-steine. Die Begeisterung für das Material zeigt das Unternehmen jetzt in einem Filmprojekt, das unter www.braun-steine.de zu sehen ist. Statement von braun-steine zum Film: „Sonne, Wind und Regen reiben sich an Gebirgen, Hitze und Kälte lassen Gestein verwittern, sprengen Felsen, lösen Steinbrocken. Viele Jahrtausende dauert es, bis aus den Brocken Bruchsteine, Kiesel, Splitt und Sand werden. Gestein, Zement und Wasser - das sind die Komponenten für unsere Produkte. Was Stein war, soll wieder Stein werden: natürlich, ehrlich, authentisch, vielfältig. Prüfen, wiegen, mischen, formen - die Grundstoffe für jeden Stein müssen sorgfältig ausgewählt werden. Das ist unser Wissen. Wie lässt man Steine rosten? Wie Oberflächen sanft schimmern? Täglich tüfteln unsere Entwickler an neuen Produkten, erfinden, probieren, verwerfen, verbessern. So lange, bis die Idee Gestalt angenommen hat und ein neuer Stein geboren ist. Das ist unsere Innovationskraft. Im Stoffkreislauf der Natur wird nichts verschwendet. Organisches Material wird zersetzt und ist Grundlage für neues Leben. Das nehmen wir uns zum Vorbild. Wir verwerten Vorhandenes und erschaffen daraus Neues. Das ist unsere Philosophie.“

Ausgewählte Anbieter des LLVZ

Thieme GmbH

48165 Münster, Deutschland

Lavaris Lake GmbH

95030 Hof, Deutschland

Kebony AS

0377 Oslo, Norwegen

SITA-Bauelemente GmbH

33378 Rheda-Wiedenbrück, Deutschland

Gebr. Patzer GmbH & Co. KG

36391 Sinntal-Altengronau, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de