Reinhard Amler, Kurt Hey

Lehrsystem Erdbaumaschinenführer-Ausbildung

Lernordner mit PowerPoint-Präsentation, 140 Folien und 140 Notizenseiten, aktualisierte 5. Auflage, 2022, Resch Verlag, Gräfelfing, 465 Euro

Das Führen von Erdbaumaschinen setzt umfangreiche theoretische und praktische Fachkenntnisse voraus. Diesem Leitgedanken folgend haben die Autoren das Lehrsystem erarbeitet und fortlaufend weiterentwickelt. Der im Januar von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) veröffentlichte Grundsatz 301-005 "Qualifizierung und Beauftragung von Fahrern und Fahrerinnen von Hydraulikbaggern und Radladern" wird vom Lehrsystem komplett abgedeckt.

In den Lernunterlagen enthalten sind Themenbereiche wie Richtlinien und Normen für Bau und Ausrüstung, Unfallverhütungsvorschriften oder Regeln für den sicheren Umgang mit Erdbaumaschinen. Dabei beschränkt sich das Lehrsystem nicht auf Bagger und Radlader, sondern deckt das ganze Spektrum der Erdbaumaschinen ab, die in den Anwendungsbereich der EN 474 fallen.

In die aktuelle Ausgabe wurden die Walzen und die dazu wichtigen sicherheitstechnischen Anforderungen neu mit aufgenommen. Außerdem gibt es nun erstmals einen Exkurs in die Arbeitspsychologie. Neben der Vermittlung von Grundwissen eignet sich das Lehrsystem auch für die Fortbildung oder zur themenbezogenen Unterweisung von Maschinenführern.

Der Ordner enthält einen USB-Stick mit der animierten und bearbeitbaren PowerPoint-Präsentation; ferner alle Vortragstexte in gedruckter Form, Hinweise für Ausbilder zur Schulungsgestaltung und zum Schulungsumfang, ein Inhaltsverzeichnis sowie ein umfassendes Stichwortverzeichnis.

ILa

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de