Teleskoplader

Manövrierfähigkeit im Winterdienst bewiesen

SL 8.7 mit Schneefräse.Foto: Paus

Emsbüren (ABZ). – Die Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH entwickelt und produziert seit 50 Jahren Spezialmaschinen. Mit dem Teleskoplader TL 8.7 und Teleskopschwenklader TSL 8.7 bieten die Emsländer Multitalente an. Sie vereinen Kompaktheit, Vielseitigkeit und Servicefreundlichkeit. Die Paus Teleskop- und Teleskopschwenklader sind in zahlreichen Kommunen im Einsatz. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten macht sie seit langem im Baugewerbe und in der Landwirtschaft beliebt. Sie erreichen eine Ladehöhe von 4 m bei voll abgewinkelter Schaufel. Das Beladen von hochbordigen Containern und Fahrzeugen wird da zum Kinderspiel. Mit dem TL 8.7 und dem TSL 8.7 werden Hindernisse wie Gräben etc. laut Hersteller mühelos überbrückt. Der Teleskopschwenklader TSL 8.7 spielt noch einen weiteren entscheidenden Vorteil aus: Er kann 90° zu beiden Seiten den Materialumschlag ausführen. Das spart wertvollen Rangierplatz im Stall, im Lager oder auf der Baustelle – so wird nur eine Fahrspur blockiert.

Zahlreiche Anbaugeräte machen den TL 8.7 und den TSL 8.7 zu echten Multitalenten. Großen Wert legen die Emsländer dabei auf Flexibilität. Fast alle auf dem Markt erhältlichen Anbaugeräte namhafter Zubehör-Hersteller können genutzt werden. Möglich ist das, weil sich Paus bei der Konstruktion der Fahrzeuge konsequent an den Kundenbedürfnissen orientiert. Mit dem zur Serienausstattung gehörenden hydraulischen Schnellwechsler und dem freien Hydraulikkreis am Ausleger, werden die Arbeitsgeräte einfach und sicher montiert. Die Ansteuerung erfolgt bequem von der Fahrerkabine aus. Die Paus Teleskop- und Teleskop-Schwenklader sind ebenso im Winterdienst vielseitige Arbeitstiere. Mit der Schnellwechsler-Aufnahme werden unterschiedliche Varianten von Schneeschilden montiert. Über die freie Zusatzhydraulik erfolgt die Einstellung der Schilder. Das Heck nimmt voluminöse Streuer auf, die sowohl elektrisch als auch hydraulisch betrieben werden können. Ausgestattet mit der optional erhältlichen "High-Flow"-Leistungshydraulik können zudem Schneefräsen betrieben werden. Passend dazu bietet Paus diverse Zusatz-Hydrauliken an, um praxisgerecht die Auswurfhöhe und -weite des Auswurfturms der Schneefräse vom Fahrerstand aus zu kontrollieren.

Auch nach dem Winter finden die Teleskopschwenklader von Paus aufgrund ihrer Flexibilität und Manövrierfähigkeit viele neue Einsatzmöglichkeiten für Bauhöfe und Betriebe.

Mit quer eingebautem Motor verfolgt Paus kundenorientierte Servicefreundlichkeit. Alle Wartungspunkte von Komponenten, Prüfanschlüsse und Filter sind nach Herstellerinformationen einfach zu erreichen. Sicherungen und Relais seien vom Standniveau der Maschine mühelos zugänglich. Bolzen und Buchsen sind teilweise durch Dichtringe gekapselt, um den Schmierstoff für eine Lebensdauer an der Lagerstelle zu halten. Optional werden ab Werk die Lader mit den gewünschten Anbaugeräten, den notwendigen Zertifikaten und Gutachten ausgestattet. Sie sind damit sofort einsatzbereit.

Relevante Anbieter zum Thema „Bagger und Lader“

AVANT TECNO Deutschland GmbH

64859 Eppertshausen, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de