Konzeptveränderung

Neue Leistungsklasse für Tandemanhänger

Mit dem TandemDumper TD 240 will Zandt cargo eine neue Leistungsklasse im Massenumschlag mit leistungsstarken Traktoren eröffnen.Foto: Zandt cargo

Tirschenreuth (ABZ). – Zandt cargo zeigte auf der Agritechnica die neue Baureihe TandemDumper TD 240 für den Einsatz Traktor mit Erdbaukipper in einer neuen Leistungsklasse für Tandemanhänger. "Mit dem TandemDumper TD 240 eröffnen wir eine neue Leistungsklasse im Massenumschlag mit leistungsstarken Traktoren. Der Einsatz ist dabei direkt ab Hauwerk, in der Transportlogistik vom Brecher zur Vorratshalde als auch im Auslieferungsbereich über die Straße möglich. Hinzu kommen die Einsätze im Tief- und Erdbau, Abbruch und Deponieeinbau. Damit ergeben sich neue wirtschaftliche Leistungsparameter für die Logistikkette. Dies ist jedoch nur möglich, da wir mit dem TandemDumper TD 240 ein neues Mulden- und Fahrwerkskonzept umsetzen. Maßstab ist hier, für die härtesten Einsatzbedingungen ein optimales Kipperkonzept darzustellen", erklärt Manfred Zandt die Leitidee.

Die Kippmulde ist aus verschleißfesten Stahl HB 450 gefertigt und für 19,5 m³ und bis zu 32 t innerbetrieblicher Nutzlast konstruiert. Die beiden seitlichen Kippzylinder arbeiten doppelwirkend mit einer Hubkraft von bis zu 62 t bei 200 bar Hydraulikleistung und stellen einen schnellen Kippzyklus sicher. Die Muldenform und die Kippzylinder erreichen einen Kippwinkel von bis zu 70°. Somit rutsche auch bindiges Material sicher und zügig ab. Das Fahrwerkkonzept mit den Pendelachsen und der hydraulisch angesteuerten Nachlaufachse wird mit einer hydraulisch-pneumatischen Deichselfederung unterstützt. Damit ergeben sich optimale Fahreigenschaften und eine optimale Traktionsunterstützung zum Traktor nach Ladegewicht und Geschwindigkeit. Die Folge ist ein wirtschaftlicher Einsatz des Traktors in jedem Drehzahlbereich, in dem die Zugleistung optimal ausgeschöpft wird.

"Mit dem TandemDumper TD 240 steigern unsere Kunden den Tageseinsatz und können die Kosten über den gesamten Nutzungszeitraum optimieren. Der TandemDumper eröffnet mit seinem kombinierten Einsatzspektrum für Gelände und Straße eine optimale Wettbewerbssituation zu ATD-Dumpern und Lkw-Kippern. Unsere Kunden schaffen sich damit die entscheidenden Wettbewerbsvorteile. Dies macht den TandemDumper TD 240 zu einem entscheidenden Leistungsträger im Gelände und in der Straße" zeichnet der Inhaber Manfred Zandt die entscheidenden Kundenvorteile auf.

Der hochwertige und langanhaltende Korrosionsschutz wird von Zandt cargo durch das entwickelte 3-Komponenten-Lackschichttechnologie, basierend auf einem hohen Anteil von reinem Zinkstaub, erreicht. Dies schützt den hochfesten Feinkornstahl vor Korrosion und verhindert die Festigkeitsreduzierung wie es durch das Feuerverzinken durch die Einbringung von Wärme entsteht.

Das ZinkSFB Verfahren stellt einen anhaltenden Korrosionsschutz für eine lange Nutzungsdauer und hohe Wertbeständigkeit der Zandt cargo Anhänger sicher.

Die ZinkSFB ZinkStaubFarbBeschichtung ist mit dem vom IndustrieForum iF Hannover ausgelobten internationalen Materialtechnologieaward "iF material award 2010" im Bereich Prozessverfahren ausgezeichnet worden. Und im Jahr 2012 erfolgte auch hier eine weitere Bestätigung der Leistungsfähigkeit von Zandt cargo ZinkSFB mit der Nominierung für den GermanDesignAward.

Ausgewhlte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de