Maschinen, Stoffe, Verfahren

Neuer Baumaschinen-Mietpark bei Augsburg eröffnet

Collé Augsburg liegt verkehrstechnisch günstig direkt an der Autobahn A8, die München, Augsburg und Ulm miteinander verbindet. Foto: Collé Rental & Sales

Die Leasing-Firma Collé Rental & Sales hat in Süddeutschland eine neue Niederlassung eröffnet. "Collé Augsburg" liegt angrenzend an Augsburg in der Gemeinde Friedberg zwischen Ulm und München.

"Mit unserer neuen Niederlassung reagieren wir auf die steigende Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen in Bayern", erklärt Lars Hendricks, Regionalleiter Nordwest. "Mit Collé Augsburg, Collé Philippsburg sowie unserem Laydown in Frankfurt können wir unseren Kunden in den Regionen einen noch besseren Service bieten und erfüllen perfekt die Maßgabe, in kürzester Zeit erreicht werden zu können."

Collé Augsburg liegt verkehrstechnisch günstig direkt an der Autobahn A 8, die München, Augsburg und Ulm miteinander verbindet. Die neue Niederlassung verfügt über eine Lagerhalle, Werkstatt und Büroflächen. Wie in allen Niederlassungen finden die Kunden auch in Augsburg ein großes Mietsortiment an Maschinen und Geräten, professionelle Beratung und einen umfassenden Service. Das Mietsortiment von Collé reicht von Arbeitsbühnen, Gabelstaplern, Teleskopstaplern und Erdbewegungsmaschinen bis hin zu Kranen, Mini-Kranen, Lichtmasten, Kompressoren und noch vielem mehr.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de