Kommunalmaschinen

Kleintraktor für schmale Durchfahrten

Beide Sub-Compact Traktoren, das Basic-Modell CS2510H und das Premium-Modell CS2520H-GE sind kompakt und haben auch mit Kabine eine Höhe unter 2 Meter und eine Außenbreite von 1,07 Meter.Foto: Kioti

Der Kleintraktor-Spezialist Kioti hat das Portfolio seiner CS- und CK-Serie komplett überarbeitet und führt zudem die CX-Baureihe neu ein. Neu vorgestellt werden damit in diesem Frühjahr sechs verschiedene Kleintraktoren, davon drei mit Kabine.

Das Einsteiger-Modell CS2220U (vorher CS2220M) verfügt über 15,5 Kilowatt (21 PS) und ein 6x2 V/R Schaltgetriebe mit einer Höchstgeschwindigkeit von 19 Kilometer pro Stunde. Als Sub-Compact Traktor ohne Kabine zeichnet er sich durch eine Außenbreite von nur 1,07 Meter und einer Höhe von unter 2 Meter aus. Damit ist dieser Traktor besonders für Privatnutzer und den Hausmeister-Service interessant, weil er auch in engen Verhältnissen auf Gehwegen oder schmalen Durchfahrten genutzt und in normalen Pkw-Garagen abgestellt werden kann. Dies gilt auch für die beiden stärkeren Sub-Compact Traktoren, das Basic-Modell CS2510H (vorher CS2610H) und das stärkere, komplett neue Premium-Modell CS2520H-GE.

Beide sind ebenso kompakt und bleiben auch mit Kabine, die für das Basis-Modell optional erhältlich ist und beim Premium-Modell zur Serienausstattung gehört, bei einer Höhe unter 2 Meter und der Außenbreite von 1,07 Meter. Angetrieben werden sie von einem 18,4 Kilowatt (25 PS) starken Daedong-Kioti-Motor und ein Zweistufen-HST-Getriebe. Das Premium-Modell CS2520-GE ist komplett neu im Portfolio und zeichnet sich durch für diese Klasse sehr komfortable Ausrüstungen wie beispielsweise einen integrierten Joystick für die Gerätebedienung, eine schwenkbare Lenksäule und eine elektrohydraulische Zapfwellen-Schaltung auf Knopfdruck aus.

Die neuen Small-Chassis-Traktoren kommen ab April/Mai mit zwei Modellen auf den deutschen Markt, dem Einsteiger-Modell CX2510H als Nachfolger für das auslaufende Modell CK2810H und dem komplett neuen Premium-Modell CX2510CH. Beide Traktoren sind wie die Sub-Compact-Traktoren für den Einsatz bei beengten Verhältnissen, wie beispielsweise auf Gehwegen, in Kommunen und bei Dienstleistern sowie dem Gartenbau konzipiert, aber schon etwas breiter (ab 1,17 Meter) und höher. Für den Ganztages- und Ganzjahres-Einsatz verfügen sie über mehr Leistung, 22 Kilometer pro Stunde Endgeschwindigkeit, eine stationäre Zapfwelle und eine Zwei-Pedal-HST-Steuerung.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de