Individuell gestaltet

Strangpress-Klinker sorgen für Blickfang

Die Verantwortlichen setzten für den Bahnhofsvorplatz im niederländischen Dronte auf einen vielfältigen Farbmix mit der Strangpresspflasterung. Foto: Vandersanden

Wer sich für Strangpressklinker entschieden hat, ist bei Vandersanden nach Aussage der Verantwortlichen gut aufgehoben. Das Sortiment des familiengeführten Ziegelherstellers lasse keine Wünsche offen – was Farben, Oberflächen, Formen und Formate angeht. Aber nochmals die Frage: Was sind eigentlich Strangpress-Pflasterklinker, technisch gesehen? Das Wort erklärt schon viel. Zunächst wird der Ton zerkleinert und unter Zugabe von Wasser in die Konsistenz gebracht, die für die Weiterverarbeitung notwendig ist.

Material wird effizient verdichtet

Unter Zuhilfenahme einer Schnecke wird das Material verdichtet, in der Vakuum-Presse entsteht ein endloser Strang, ein Balken aus Ton. Die Arbeitsweise kann man sich so ähnlich vorstellen wie die eines Fleischwolfs. Je nach gewünschter Form der Klinker können unterschiedliche Mundstücke in die Presse eingesetzt werden. Die Oberflächen und Kanten des entstehenden Tonstranges sind glatt, in einem nächsten Arbeitsgang aber können sie bearbeitet werden. Danach werden die einzelnen Klinker mit einem Stahldraht vollautomatisiert abgeschnitten. Die nächsten Schritte im Herstellungsprozess sind das Trocknen und schließlich das Brennen der Klinker.

Was ist das Besondere an Strangpress-Pflasterklinkern? Sie haben eine unverfälschte, klare Optik, kommen in der gerumpelten Variante aber auch gern sehr rustikal daher, erläutert der Spezialist. Da sie größtenteils aus Primär-Ton bestehen und eine höhere Brenntemperatur brauchen, sind sie weniger porös als beispielsweise Formback-Klinker. Das ermöglicht es auch, dass sie in leuchtenderen Farben angeboten werden können als ihre Formback-Pendants. Vandersanden stellt 35 Farbtöne zur Auswahl.

Gegen Irrglauben vorgehen

Ein Irrtum wäre es übrigens zu glauben, mit der Entscheidung für Strangpress-Klinker wären individuelle Lösungen ausgeschlossen – das Gegenteil ist der Fall, versichert die Firma. Vandersanden habe auch für Sonderanfertigungen ein offenes Ohr. Mit Diagonal- und Riffelmustern beispielsweise lassen sich lebendige Effekte erzielen. Warum nicht einmal Pflasterklinker mit eingebrannten historischen Symbolen versehen, die einen Bezug zu dem Gelände haben, auf dem sie verlegt werden? Oder zu dem Gebäude, das am Platzrand steht? Warum nicht einmal die Oberfläche mit einem Relief versehen oder Klinker mit einer groben, geschabten Oberfläche einbauen? Entsprechend angeordnete Rillen erzeugen, auch das ist eine kreative Idee, oder ein Waffelmuster auf der Fläche. Da kann jeder Platz zu einem Blickfang werden. Strangpress lässt aber nicht nur eine Fülle von Farben und Oberflächen zu, sondern auch eine große Vielfalt von Formaten. Sollen Sonderformen gewählt oder Abstandhalter eingearbeitet werden? Kein Problem, so gelingen auch außergewöhnliche Dinge – mit etwas planerischem Mut und viel Unterstützung durch die Bodenklinker-Experten aus Peine.

Der FormatMix mit Pflasterklinkern des Typs Milano O. lässt lebendige Varianten zu, versteht es jedoch auch, Ruhe und Ausgeglichenheit zu erzeugen, erläutert der Hersteller. Durch die Kombination verschiedener Formate entstehen kreative Layouts. Neben Dorfplätzen, Stadtparks und Gebäudevorplätzen profitiert auch der Garten hinterm Eigenheim von den abwechslungsreichen Mustern enorm. Der Milano-O.-Strangpress-Mix ist in sechs Formaten verfügbar, innerhalb derer nach Belieben kombiniert werden kann: 160/80/52 mm, 160/160/52 mm, 240/160/52 mm und 200/100/52 mm, 200/150/52 mm und 300/100/52 mm.

Maximal individuell

Landschaftsarchitekten und Planer, die sich mit den Möglichkeiten von Strangpress-Pflasterklinkern beschäftigen, kommen aus dem Staunen oft kaum heraus. Denn Strangpressklinker servieren ein Maximum an Individualisierbarkeit quasi auf dem Silbertablett. Strangpress bildet nämlich die Grundlage für hochgradig individualisierbare Möglichkeiten in der Landschaftsarchitektur und für den öffentlichen Raum. Mit der extrem großen Auswahl an Farben, Strukturen und Formaten kann das Vandersanden-Strangpress-Portfolio eine Inspirationsquelle sein.

Ausgewhlte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de