Teilnehmerzahl steigt weiter

Grafik/Text: imu-Infografik

Anfang des Jahres 2014 wurde das europäische Förderprogramm für lebenslanges Lernen durch das neue Programm Erasmus+ ersetzt. In beiden gehörte und gehört die Förderung von Auslandsaufenthalten für Auszubildende zu den Schwerpunkten, seinerzeit unter dem Programmnamen Leonardo da Vinci, neuerdings unter der Firmierung Erasmus+ Berufsbildung. Der Programmwechsel schlägt sich in Deutschland bisher nicht in der Zahl der Geförderten nieder, die seit Jahren zunimmt. (Quelle: Nationale Agentur für Bildung (NA) beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB))

Ausgewählte Anbieter des LLVZ

Informationstechnik Meng GmbH

55765 Birkenfeld, Deutschland

LIFTASTIC

04103 Leipzig, Deutschland

dani alu GmbH

63768 Hösbach, Deutschland

Spiel-Bau GmbH

14776 Brandenburg, Deutschland

Patzer Verlag

14193 Berlin, Deutschland

Richter Spielgeräte GmbH

83112 Frasdorf, Deutschland

braun-steine GmbH

73340 Amstetten, Deutschland

ZinCo

72622 Nürtingen, Deutschland

Gregor Ziegler GmbH

95703 Plößberg, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de