Teilnehmerzahl steigt weiter

Grafik/Text: imu-Infografik

Anfang des Jahres 2014 wurde das europäische Förderprogramm für lebenslanges Lernen durch das neue Programm Erasmus+ ersetzt. In beiden gehörte und gehört die Förderung von Auslandsaufenthalten für Auszubildende zu den Schwerpunkten, seinerzeit unter dem Programmnamen Leonardo da Vinci, neuerdings unter der Firmierung Erasmus+ Berufsbildung. Der Programmwechsel schlägt sich in Deutschland bisher nicht in der Zahl der Geförderten nieder, die seit Jahren zunimmt. (Quelle: Nationale Agentur für Bildung (NA) beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB))

Ausgewählte Anbieter des LLVZ

Brun & Böhm Baustoffe GmbH

14482 Potsdam, Deutschland

Benk GmbH Baumkletterschule

45478 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Plastoform GmbH

72178 Waldachtal-Salzstetten, Deutschland

A. Kolckmann GmbH

73553 Alfdorf, Deutschland

Kronimus Betonsteinwerke

76473 Iffezheim, Deutschland

GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH

58456 Witten, Deutschland

Bernd Fischer GmbH & Co. KG

74906 Bad Rappenau, Deutschland

Wulfhorst Transport Räder

33330 Gütersloh, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de