Zehn Krane auf einen Streich

Felbermayr platziert Großauftrag

Zehn Demag-AC-45-City-Krane hat die Firma Felbermayr aus dem österreichischen Wels bestellt.Foto: Demag

Wels/Österreich (ABZ). – Bestellungen dieser Größenordnung sind in der Kranbranche nicht an der Tagesordnung: Gleich zehn Demag-AC-45-City-Krane hat die Firma Felbermayr aus dem österreichischen Wels bestellt. Die ersten beiden Krane der Bestellung wurden kürzlich ausgeliefert.

"Der Demag AC 45 City ist aus unserer Sicht in vielen Bereichen eine gute Wahl", begründen die Kranverantwortlichen von Felbermayr ihre Entscheidung, zehn dieser Krane zu ordern. Als Vorteile nennen sie die Fähigkeit des Krans, auch unter Last teleskopieren zu können, und zwar nicht nur vertikal, sondern auch horizontal. Dies sei ein sehr großer Vorteil, wenn ein Kran in Gebäuden eingesetzt werde.

Und Felbermayr will seine AC-45-City-Krane vornehmlich in Hallen und in Innenstädten einsetzen. In beiden Fällen kann der Fahrer des Krans von der kompakten Bauweise profitieren, die den Kran sehr wendig macht.

Auch die stufenlose Abstützung mit der Bezeichnung "Flex Base" überzeugte Felbermayr. Diese sei unter beengten Platzbedingungen ebenfalls ein großer Vorteil, da die Krane ihre Abstützungen direkt bis an Hindernisse heranfahren könnten und so immer die maximal mögliche Stützbasis erzielten, lobt das Unternehmen.

"Dass der Demag AC 45 City einen so großen und wichtigen Kunden wie Felbermayr auf ganzer Linie überzeugt hat, freut uns natürlich sehr", sagt Matthias Mayer, Senior Sales Manager bei Tadano Demag. "Ein größeres Kompliment für unseren neuen Kran hätte ich mir kaum vorstellen können."

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de